The Tales of Astarus

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Konzertberichte
     Pictures
     ...of me
     CD-Kritiken
     Diary(..of Dream and Drama)

* Links
     Be A Part of the Inner Circle!
     WOW ELITE GILDE
     Die Karo :-)






Konzertberichte

MTV CAMPUSINVASION 2005 GIESSEN

17.07.05

So...Gegen 10:30 Sind wir(also Merten Eschmann und ich) von D?W richtung Gie?en losgefahren..
Nach 2 Stunden waren wir in gie?en,nach 1 1/2 weiteren Stunden mit nem Kasten Bit Sun am Parkplatz der Rechtswissentschaften der Universit?t,also in passender Umgebung f?r uns...
Da haben wir dann auch mal den Kasten geleert und uns dann irgendwan zu diesem Zeitpunkt schon vor Bier klebend von l?stigen t-shirts befreit...



Wir sind dann richtung Campus,der von unserem sch?nen Platz nicht weit weg war und haben dan da erst mal ein Bierchen gezischt :-)

Die erste Band waren Kasabian,die saehn komisch aus und waren es auch,bisschen lahm halt...aber wir sind gleich mal vor...Als zweites kamen Bloc Party,die schon mehr rockten und auch die Menge besser in Wallung brachten,soll hei?en wir waren schon am tanzen/h?pfen was auch immer..

Danach haben wir erst mal kurz Pause gemacht um Bier aufzufrischen und den Gero und seine Jungs zu treffen (2 ?gypter und ein Ammi) Also haben wir erst mal ein wenig geredet usw..

Eschmann und ich sind dann auf die suche nach weiblichen Mitglieder f?r unser Gr?ppchen gegangen und haben Sahras gesucht,zwar auch welche gefunden,aber die wollten wir dann doch nich...^^

Der Gero hatte dann aber die Sahra kennengelernt(eig atrin,aber jedes m?dchen hie? eben sahra oder helga oder was auch immer),die ihren 22. Geburtstag hatte und echt nett war8alles gute nochmal^^)

Als Patrice dann kam sind wir nat?rlich wieder vor,der ging auch gut ab,sch?n zum Tanzen/Springen...War sehr sachwei?treibend das ganze,vor allem mit nem klebrigen Eschmann nebendra..Merten war entwedetr nur am surfen oder am rumh?pfen in der ferne zu sehen..
Danach haben wir erst mal Pause gemacht,waren ja immerhin schon mehr als 3 Stunden vorne in der Sonne,und Adam Green wollten wir dann auch nich,der war sehr sehr lahm und langweilig...

Also hie? es erst mal,Bierchen trinken und mit Eschmann ne tour machen,bei der wir allerlei kippen ergatterten und nette menschen vor dem klo trafen..

Bei Wir sind helden sind wir nat?rlich wieder ganz vor,auch wenn ich die musik von vornerein nicht mag,aber war dann in der menge doch wirklich nett,eschmann und ich gaben also wieder unser bestes und sind kurz vorm ende dann totersch?pft raus,um ?berteuerte getr?nke zu trinken (dummes kommerz-mtv,einmal drin->nicht mehr raus)

Nach und nach haben wir uns dann alle an den Autos eingefunden und dort dann viel geredet und getrunken (dank der 3 kisten von Gero)So bis 5 waren wir dann da,Eschmann sarah(also katrin) und ich sind zwischendurch noch bisschen rumgelaufen aber haupts?chlich waren wir an der sch?nen wiese :-)

Als sahra ich und etsch dann die einzigsten noch waren und sie sich dann auch ins auto verzog haben eschmann und ich uns dann auch hingelegt und ged?st..

Am n?chsten morgen konnten wir geros freunden zeigen,was "der typische deutsche" f?r einer ist,denn die ?gypter hatten sichtlich ihren spa? daran,als eschmann und ich um 9 uhr anfingen die restlichen biere zu trinekn(f?r jeden 5,das war ein sch?ner morgen)
Nach und nach haben sich alle verzogen,und wir haben uns dann auch wieder aufgemacht erst zum Burger king(nat?rlich immer noch halb nackt und stinkend^^)
Die Fahrt nach haus verlief dann auch ganz nett,so dass ich dann gegen halb 3 zuhaus war...

Zitate des Abends:
Felix: Merten,die Ampel is gr?n,fahr!/merten,die da eben war rot!
Felix: Ach Sahra,w?re ich doch nochmal 23...

Eschmann: Die W?rde der h?user der menschen ist unantastbar!

Eschmann:An so ein Bier k?nnt man sich morgens fast gew?hnen
Felix:jo
Eschmann:Sollte man aber besser nich..
Felix: *schulternzucken*
Eschmann:mmm,wenns schmeckt...(kurze pause)...schmeckt ja!(nimmt tiefen schluck)

Sahra:Eschmann,ich w?rd jedes buch kaufen was du schreibst
Eschman:die w?rde der h?user...
Sahra:*f?ngt erst an zu lachen,dann zu grunzen*



Fazit:Es kann noch richtig geile Wochenenden geben und Stella Artois schmeckt gut,Bit Sun auch!
17.7.05 18:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung